Kinder können viel mehr als wir ihnen zutrauen.

KlettergerüstBubMädchenHPmtgMutige Kinder fallen nicht vom Himmel, sie werden auch nicht als solche geboren. Zu Hause, in der Krippe, im Kindergarten und in der Schule werden Grundsteine für ein selbtbewusstes und eigenverantwortliches Leben gelegt. Ängstlichkeit und Überbehütung verhindern Entwicklung, das heißt, damit tut man den Kindern nichts Gutes.

Kinder können mehr als man ihnen zutraut. Viel mehr. Sie wollen sich bewegen, riskieren, etwas erleben. Auch im Turnsaal und Bewegungsraum.

“Mut tut gut” – das offene Bewegungskonzept in Form von Bewegungskarten bringt frischen Wind in diese Räume, fördert die Eigeninitiative und stärkt das Selbstvertrauen und die Selbständigkeit.

“Nicht vorschreiben, sondern anbieten” ist die einfache Zauberformel.

Wenn Sie die Selbständigkeit, Motorik und Bewegungssicherheit, soziale Kompetenzen und Kommunikationsfähigkeit Ihrer Kinder verbessern und weiter entwickeln wollen, rufen Sie uns an: +43 676 7024067 und welcome@muttutgut.at

Print Friendly

BesuchenFacebook

The educational system may not only miss your child’s genius….

it may crush it.

 

„Trauen wir unseren Kindern wieder mehr zu, vor allem was die Bewegung anlangt. Durch unser Zu- und Vertrauen lernen sie mehr auf sich zu achten, Situationen richtig einzuschätzen und die Bewegungssicherheit erhöht sich ganz von selbst. Das ist der beste Schutz, den wir unseren Kindern mit auf den Weg geben können.“
Dr. Sophia Bolzano

 

 

BUCHTIPP

Kinder lernen aus den Folgen: Wie man sich Schimpfen und Strafen sparen kann.
Rudolf Dreikurs, Loren Grey

Print Friendly